Col de Brouis

+ 43.924649°, 7.477011° Legende
 Track: 

Pass

 
Land: Frankreich
Region: Seealpen
geogr. Breite: 43.924649°
geogr. Länge: 7.477011°
Höhe: 879 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 07/2017, Bvg1977

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Brouis, Col de

Die über den Col de Brouis und den Col de Perus führende D2204 verbindet Sospel (SW) im Bévératal mit Breil-sur-Roya (NO) im Roya-Tal. Vom Scheitel mit der Auberge Col de Brouis bietet sich ein schönes Panorama, außerdem bietet die Strecke noch einen weitere Besonderheit: die Villages Perchés, Jahrhunderte alte und heute noch bewohnte winzige Dörfer, in denen sich seit dem Mittelalter zumindest nach außen hin wenig verändert hat. Auch wenn die Scheitelhöhe eher unspektakulär ist, bietet die relativ ruhige Strecke doch genügend Kurven um den Fahrspaß nicht zu kurz kommen zu lassen.

Nordrampe des Col de Brouis
Nordrampe des Col de Brouis

Höhenprofil Brouis, Col de (La-Giandola-de-Breil ⇒ Sospel, ca. 21 km)
Höhenprofil Brouis, Col de (La-Giandola-de-Breil ⇒ Sospel, ca. 21 km)
Seite 1 von 1
roadstertouren.at Validierung 08/2012 gr_mx5, 17.04.2015, 18:44
Hier ein Video, das ungeschnitten die Fahrt im August 2012 über den Col de Brouis zeigt
https://www.youtube.com/watch?v=dgVzCPbal64
Mein Eindruck Validierung 09/2014 PeterWald, 20.10.2014, 00:38
Gef. am 30.09.14 Bin von Nord Richtung Süd gefahren. Bemerkenswert ist schon mal die Anfahrt durch das Royatal in Italien. Ist leider viel Verkehr (auch Schwerlastverkehr) dort, der eine zügiges Fahren nur mit Glück zuläßt. Zum Col de Bouis: Dadurch dass die breite Straße und die Streckenführung sehr "motorradfreundlich" mit weiten Kehren/Kurven ausgebaut ist, kann man es mal richtig laufen lassen. Wenig Verkehr, Straßenbelag 1a.
Video Schottervariante Validierung 09/2013 vienna_wolfe, 28.01.2014, 08:31
Neben der beschriebenen asphaltierten Strecke führ von Piene Haut auch ein feiner unbefestigter Weg zum Scheitel, wie in meinem nachstehenden Video zu sehen (danach geht's noch kurvenreich weiter die Süd-West-Rampe bis Sospel):

http://www.bike-on-tour.com/film-bild/videos/2013-09-col-de-brouis/

In der Auberge de Col de Brouis gibt's übrigens spitzenmäßige Sandwiches...

So long,

da Wolf
geiler Pass Validierung  Anonymous, 07.03.2013, 13:23
unspektakulär?
Ich finde den Pass wesentlich ansprechender als Stilfser Joch und Co.. Hier kann man wenigstens Schräglagen fahren. Pässe vom Stile Stilfser Joch sind mir z.b. zu langsam.
Ich gebe ihm 4 Punkte.
Entspannend! Validierung 08/2012 lahmeente, 09.09.2012, 11:08
Auf dem Weg zum Col de Tende sowohl über den Col de Perus als auch den Col de Brouis gefahren. Entspannendes Cruisen ist angesagt in einer Landschaft, die aussieht, als hätte man sie in grünen Samt eingepackt.
07.06.2011 Validierung 06/2011 Q.Treiber, 15.06.2011, 12:36
Zügig und unspektakulär zu befahren. Das östlich gelegene Royatal finde ich interessanter.
http://www.qtreiber.eu/motorrad/touren/alpentour-2011
Befahrbarkeit Validierung 07/2009 GSigge, 29.07.2009, 12:28
Guter Strasenbelag, keine Herausforderung an den Fahrer.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de Brouis« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3871 Aufr., 3 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 15.02.2008 00:36