Passo del Brocon

+ 46.118643°, 11.688466° Legende
 Track: 

Pass

Engstellen  
Land: Italien
Region: Trentino
geogr. Breite: 46.118643°
geogr. Länge: 11.688466°
Höhe: 1616 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 09/2022, Helmut

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Brocon, Passo del (Alte Südrampe)
Track Brocon, Passo del (Variante)
Track Brocon, Passo del

Die über den Passo di Monte Ágaro und den Passo del Brocon führende SP.79 verbindet Castello Tesino (S) mit Canal San Bovo (NO). Trotz der eher unspektakulären Passhöhe und der wenig Aussicht bietenden Strecke lohnt sich eine Fahrt über die schmale kurvenreiche Straße zum Passo del Brocon.
Am Rifugio auf der Passhöhe befindet sich ein Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs, das mit diversen Überresten von Kriegsgerät "geschmückt" ist. Fährt man noch ein Stück weit auf den grasigen Hügel südlich des Passes, kann man auch eine wunderschöne Aussicht nach W zur Cima di Sette Selle (2396 m) genießen. Leider wird die Region zwischen dem Scheitel und dem Monte Ágaro in den letzten Jahren mehr und mehr zum Wintersportgebiet ausgebaut.

Kommt man von NO, also vom Passo di Rolle oder Passo di Cereda, sollte man die zuerst ausgeschilderte Abzweigung in Imer benutzen, die über den Passo di Gobbera führt. Der zweite Weg, der erst nach dem Ort abzweigt, führt durch einen längeren Tunnel, ist wesentlich breiter ausgebaut und bringt weniger Fahrspaß.

Tipp für Enduro-Fahrer: Der Weg links vom Albergo (Blick vom Denkmal aus Ri. W) bildet die Zufahrt zur ehemaligen Südrampe, die durch das Val Nuvola nach Lamon hinunter führt und mit ca. 12 km interessanter Schotterstrecke (SG 4) eine interessante Alternative zur "offiziellen" Passstraße darstellt. Im oberen Abschnitt ist die Strecke stellenweise etwas zugewachsen und bei Nässe auch glitschig, außerdem gibt es ein paar recht holprige und ausgewaschene Passagen.
Eine weitere Alternativroute gibt es an der Südwestrampe: Ca. 2,5 km westlich der Scheitelhöhe, noch vor dem Scheitel des Passo di Monte Ágaro, zweigt nach W eine schmale, kurvige und teils geschotterte Strecke (SG 3) ab, die nach Pieve Tesino (S) führt.

Die alte Südrampe des Brocon-Passes bietet Liebhabern von Schotterpisten wesentlich mehr als die heutige Passstraße.
Blick vom Brocon-Scheitel Richtung Westen, rechts im Bild die neue Passstraße.
Scheitelhöhe des Brocon-Passes mit dem Kriegerdenkmal und dem Albergo Passo Brocon
Interessante Streckenführung der NO-Rampe des Brocon-Passes oberhalb von Canal San Bovo

Höhenprofil Brocon, Passo del (Alte Südrampe) (Lamon ⇒ Passo del Brocon, ca. 21 km)
Höhenprofil Brocon, Passo del (Alte Südrampe) (Lamon ⇒ Passo del Brocon, ca. 21 km)

Höhenprofil Brocon, Passo del (Variante) (Pieve Tesino ⇒ Lausen, ca. 31 km)
Höhenprofil Brocon, Passo del (Variante) (Pieve Tesino ⇒ Lausen, ca. 31 km)

Höhenprofil Brocon, Passo del (Lausen ⇒ Grigno, ca. 45 km)
Höhenprofil Brocon, Passo del (Lausen ⇒ Grigno, ca. 45 km)
ältere »
Seite 1 von 4
Sperre Validierung  wolfixc, 15.09.2022, 16:09
Laut dem Schild an der Südseite ist der Pass bis 30.11. gesperrt.
Ostrampe Stand 07.09.2022 gesperrt Validierung  Helmut, 08.09.2022, 09:15
Laut einiger zurückkommender Motorradfahrer ist kein Durchfahren der Baustelle möglich.
Alte Südrampe Validierung 09/2022 Helmut, 08.09.2022, 09:13
Einsame Schotterstrecke. Kommentar siehe bei "Passo del Brocon (Alte Südrampe)"
Immer noch gesperrt Validierung 06/2022 GS-Walter, 23.06.2022, 19:28
Am 22.6.2022 nach wie vor gesperrt. Sperre wurde auch mündlich des dortigen Straßenerhaltungsdienstes bestätigt
Immernoch gesperrt Validierung  Anonymous, 18.06.2022, 22:14
Wir sind heute die alte geschotterte Südrampe hinauf mit F650 und F800GS. Ausser uns noch einige Locals mit Leichtenduros. SG 3-4
Oben dann Richtung Norden immernoch gesperrt. Sind über Südwest Rampe wieder runter.
Brocon momentan gesperrt Validierung 06/2022 Belag, 15.06.2022, 09:21
Sind von der Südwestrampe angefahren. Im Tal waren bereits Schilder aufgestellt, dass der Brocon bei Kilometer 20,7 gesperrt ist. Sind dennoch hochgefahren und (verständlicherweise) wenig Verkehr, aber richtig schöner Pass an dem man's auch laufen lassen kann. An der Passhöhe haben wir dann umgedreht und sind die gleiche Strecke wieder runter, nachdem uns eine Wirte versicherte, dass die Nordostrampe nicht befahrbar ist.
An der Einfahrt der alten geschotterten Südrampe an der Passhöhe waren übrigens ebenfalls Verbotsschilder angebracht. Sahen aber provisorisch aus, also vllt lediglich aufgrund Baumfällarbeiten oder ähnliches.
Sperrung ist inzwischen wieder aufgehoben Validierung 07/2021 StefanT, 22.07.2021, 19:01
Ich bin am 17.07.21 von Süd nach Nord über den Brocon gefahren. Es gab noch ein paar kleinere Baustellen aber keine Sperrung mehr.
Die Straße war zum Großteil sauber und ohne größere Schäden.
Kommentar Boymont Validierung  CX500treiber, 17.06.2021, 23:31
Ist vielleicht in meinem Posting nicht so rübergekommen. Ich wollte eigentlich nur damit sagen, daß es von uns keine gute Idee war das Schild zu ignorieren und dort hochzufahren und das andere Biker es bitte nicht nachmachen sollten. Man sieht ja was passieren kann, von einer Strafe mal ganz abgesehen. Was ich hoffentlich hiermit klargestellt habe.
Nach 18 Uhr kein Problem Validierung 06/2021 sesom, 17.06.2021, 15:14
Die Sperre ist noch aktiv, bin nach 18 Uhr problemlos drüber gefahren.
CX500treiber Validierung  Boymont, 16.06.2021, 00:41
Nichts für ungut, aber vielleicht solltest du wieder einmal die Beschreibung in deinem Benutzerprofil nachlesen, damit du wieder weißt wie man sich verhält!
Und ich weiß auch, mein Kommentar hat nichts mit mit einem Befahrungsbericht zu tun, aber bei deinem Posting ist es kein Wunder wenn die Motorradfahrer kopfschüttelnd angesehen und ignoriert werden.
ältere »
Seite 1 von 4

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo del Brocon« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


19420 Aufr., 1 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 11.08.2010 02:40