Sommet du Blayeul / Blayeul Sommet ou les Quatre Termes

+ 44.246601°, 6.311920° Legende

Gipfel

Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Steinschlag / Rutschungen  
Land: Frankreich
Region: Hochprovence
geogr. Breite: 44.246601°
geogr. Länge: 6.311920°
Höhe: 2180 m
SG nach Denzel: 4
Letzte Validierung: 07/2015, JochenEP

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Von Le Labouret aus führt eine geschotterte Piste bis auf den Gipfel Blayeul Sommet ou les Quatre Termes (HT »Blayeul« folgen). Die Strecke ist möglicherweise oberhalb der Waldgrenze mit einer Schranke abgeperrt; weitere Informationen zur Befahrbarkeit sind zurzeit nicht bekannt. Auf dem Gipfel befindet sich ein Funkumsetzer.

Seite 1 von 1
Super Strecke Validierung 07/2015 JochenEP, 17.07.2015, 22:55
Heute habe ich das mit dem Motorrad gemacht, was ich vor 3 Jahren mit dem PKW auf 1.500 m Höhe abgebrochen habe. Die Strecke finde ich schon heftig aufgrund der großen Steine und abschüssigen Stellen. Habe auch nur Enduroreifen und keine Stollen aufgezogen. Ging aber wirklich problemlos. Ca. 14 km Schotter und kurze Grasstrecken bis oben, doch dann ein wunderschöner Ausblick.
Der Schäfer hatte seine Schafe auf der Weide, aber man muss halt direkt an seiner Hütte vorbei, was Stress machen kann, wenn die Schafe dort sind.
Sehr empfehlenswert! Und nachdem man wieder unten ist den Col du Labouret mitnehmen und die D900a nach Süden Richtung Digne les Bains
Befahren ... aber leider nicht ganz Validierung 08/2014 varakurt, 17.09.2014, 22:10
Schon beim Einstieg wird laufend vor der "dangereus" Strecke gewarnt. Ist aber nicht gefährlich, sondern eine ganz normale Schotterpiste.

An der Waldgrenze kommt man zu einem Viehgatter, wo mittels selbst gemalter bzw. beschrifteter Schilder die Befahrung der STrecke für Auto, Motorräder und Quads verboten wird.
Ein wenig weiter kommt die in der Beschreibung besagte Schranke ... die jedoch nicht mittels Schloß´oder ähnlichem versperrt ist. Also weiter ...

Nach weiteren Kehren und Kilometern überquert men ein Schulter, wo man erstmals Blick auf das Ziel hat ... und genau dort graste bei meiner Befahrung eine riesige Schafherde. Nachdem ich die Schfe nicht aufschrecken und ich mich nicht mit dem Schäfer anlegen wollte habe ich die Befahrung ca. 4 km vor und rund 300 Höhenmeter unter dem Ziel abgebrochen.
Aber auch dort wo ich dann gestanden bin war die Aussicht grandios. Ich war rel. Spät am Nachmittag dort, sodass ich an dieser Position die Sonne im Rücken hatte, was mir die Möglichkeit bot tolle Fotos zu machen.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Sommet du Blayeul / Blayeul Sommet ou les Quatre Termes« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


1996 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 18.05.2008 16:41