Col della Beretta

+ 45.886126°, 11.735416° Legende

Gipfel

Sackgasse Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter  
Land: Italien
Region: Venetien
geogr. Breite: 45.886126°
geogr. Länge: 11.735416°
Höhe: 1448 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 10/2012, Helmut

Korrekturen, Ergänzungen, Hinweise?
 

Anders als der Name vermuten lässt, ist der Col della Beretta kein Pass, sondern die äußerste Erhebung einer Bergkette, die sich vom Monte Grappe aus nach W zieht. Eine sehr schöne, im Scheitelbereich geschotterte Strecke, die westlich des Monte Grappa nach W abzweigt, verläuft zunächst durch das Valle Cesilla nördlich parallel zu diesem Ausläufer.
Bei Cason delle Fratte biegt von dieser Straße ein Weg nach O ab (HT Col Beretta folgen), der in die Nähe des Gipfels des im Ersten Weltkrieg hart umkämpften Berges (1448 m) führt, wo sich auch ein Denkmal befindet. Die Strecke bietet schöne Aussichten über die Tiefebene, die letzten Meter zum Gipfel (und zum Denkmal) muss man allerdings zu Fuß gehen.

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col della Beretta« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3306 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 19.02.2019 01:23