Weißseeferner / Kaunertaler Gletscherstraße (EP)

 
+ 46.864182°, 10.713043° Legende

Hochtal

Maut Sackgasse  
Land: Österreich
Region: Nordtirol
geogr. Breite: 46.864182°
geogr. Länge: 10.713043°
Höhe: 2750 m
SG nach Denzel: 2
Letzte Validierung: 06/2017, Reise-Gecko
 

Das Weißseeferner-Hospiz bildet den Endpunkt der 26 km langen Kaunertaler Gletscherstraße, die als Zufahrt für das Gletscherskigebiet gebaut wurde. Unterwegs passiert man den Gepatschferner, der neben der Pasterze am Glockner zu den größten Gletschern im Alpenraum zählt.
Die Stichstraße ist zweispurig ausgebaut, durchgängig asphaltiert und wird auch im Winter offen gehalten.
Die Mautgebühr wurde 2006 auf 10 EUR für Motorräder (vorher 9 EUR) bzw. 20 EUR für PKW erhöht. Inzwischen liegt sie bei 12 bzw. 22 EUR (Stand: 2011).

Blick von der Kaunertaler Gletscherstraße auf den Gepatschstausee
Blick zum Gepatschferner
Oberste Kehrengruppe der Kaunertaler Gletscherstraße
« neuere
Seite 2 von 2
Befahrung Anfang. Sept. 2011 Validierung  Anonymous, 11.09.2011, 20:19
Maut für Autos dzt. € 22, Landschaft wunderschön, teilweise viel Verkehr, auch Busse. Westuferstrecke gesperrt (offiziell auch für Fussgänger!)
bauarbeiten auf der hinfart zur mautstelle Validierung  Anonymous, 06.06.2011, 19:02
da ist eine wartezeit bis zu 10 minuten. amgepatschsee faehrt man links rauf und auf der rechten seite runter. beide als einbahnstrasse. bin am 2.06.11 hochgefahren super strecke. gruss daenemark gergor
Wertvoll Validierung 06/2010 michaelklbg, 20.06.2010, 17:01
Schon die Anfahrt ist den Umweg wert. Kurven, Kurven, Kurven.
Und viele Kühe auf der Straße, und daher viele Kuhfladen - ergibt tolle Sommerprossen mit Geruch - Lecker!
EUR 12,00 für die Maut ist heftig, aber ich fand es das Geld wert.
Die Straßen entlang des Stausees - schmal und kurvig, tlw. holpriger Asphalt, aber sehr sehr schön - eine Genussfahrt, nix zum Heizen!
Und dann die 29? Kehren bis zum Gletscher, ein Gedicht!
Ich komme wieder!
Michl
westliche Seestraße wegen Bauarbeiten gesperrt Validierung 09/2009 Hans227, 02.09.2009, 12:18
Tolle Panoramastraße - wie von Anonymus beschrieben.
Zur Zeit ist die westlich des Gepatschstausees liegende Straße wegen Bauarbeiten gesperrt, Auffahrt zum Gepatschhaus bzw. zum Endpunkt der Gletscherstraße beim Gletscherrestaurant Weißsee nur auf der östlichen Seite des Stausees möglich.
Kaunertal Validierung  Anonymous, 04.06.2009, 20:56
Eine schöne interessante Tour, nicht zu schwierig, aber mit viel Spass zu fahren.
Empfehlenswert. Aufgrund der Höhe von 2.750 m sollte man warme Kleidung nicht vergessen. Tolles Panorama.
« neuere
Seite 2 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Weißseeferner / Kaunertaler Gletscherstraße (EP)« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


12756 Aufr., 4 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 12.09.2011 09:48