Suldental (EP)

 
+ 46.513575°, 10.595713° Legende

Hochtal offen

Sackgasse  
Land: Italien
Region: Südtirol
geogr. Breite: 46.513575°
geogr. Länge: 10.595713°
Höhe: 1925 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 06/2017, Reise-Gecko
 

Der Stich ins Suldental, der wohl (zu unrecht) meist links liegen gelassen wird, zweigt am unteren Ende des Trafoitals bei Gomagoi nach SO ab. Es lohnt sich aber durchaus: Der Blick vom Talschluss aus auf die Ortlerflanke und den Suldenferner ist den Abstecher wert. Die gesamte Strecke führt durch das Gebiet des Parco Nazionale dello Stelvio.
Am Talschluß befindet sich im sogenannten »Flohhäusschen« ein Kuriositätenmuseum der Alpinistik, dass der Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner eingerichtet hat.

Seite 1 von 1
Alles paletti Validierung  Reise-Gecko, 27.06.2017, 20:05
Heute Ostrampe hoch, Westrampe runter, im Regen. Alles paletti, kann mich an keine Baustellen erinnern. Abet an Fahrradtransporter, die die Kehren nur mit Rangieren schaffen.
Wann man noch Torri de Fraele oder Passo di Fraele dranhängen will, braucht man nicht bis Bormio runter, sondern kann schon in Bagni Nuovi abbiegen.
Alternativer Rückweg Validierung  Reise-Gecko, 27.06.2017, 19:58
Für den Rückweg kann man anstatt dieselbe Strada statale 622 zu fahren, auch die Strada provinciale auf der Ostseite des Tals nehmen. Diese beginnt im Ort Sulden als Forstweg (via forestale). Diese Strecke ist etwas rustikaler.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Suldental (EP)« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3521 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 22.04.2008 17:52