Schönfeldsattel

 
+ 46.982979°, 13.776051° Legende
 Track: 

Sattel

 
Land: Österreich
Region: Salzburger Land / Kärnten
geogr. Breite: 46.982979°
geogr. Länge: 13.776051°
Höhe: 1740 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 05/2016, Unterwegs
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Nockalm-Höhenstraße

Über den zwischen Oberbayerdorf (N) und Innerkrems (S) gelegenen Schönfeldsattel führt die nördliche Anfahrt zum Nationalpark Nockberge und zur Nockalm-Höhenstraße. Aber auch als sehr lohnenswerte Alternative zur Umgehung des Katschbergs bietet sich die durch das landschaftlich sehr reizvolle Gebiet der Schönfeldalmen führende schmale und ruhige Straße an.
Auch das südlich des Scheitels gelegene Kremsbachtal hat seinen landschaftlichen Reiz.


Höhenprofil Nockalm-Höhenstraße (Sankt Margarethen ⇒ Winkl, AZ B95, ca. 57 km)
Höhenprofil Nockalm-Höhenstraße (Sankt Margarethen ⇒ Winkl, AZ B95, ca. 57 km)
ältere »
Seite 1 von 2
Von Salzburg nach Kärnten Validierung 05/2016 Unterwegs, 23.05.2016, 13:01
Vorweg: Die Strecke ist 1) einsam, 2) schön, 3) genussvoll zu fahren und 4) auf einem Kärntner Teilstück in katastrophalem Zustand. Mit einer Reiseenduro ist's kein Problem, mit dem "Superbike" wohl eine Qual. Wird das Bundesland nach dem Zustand seiner Straßen beurteilt, scheint Kärnten wirklich pleite zu sein (Plöckenpass, Wurzenpass und auch der Schönfeldsattel). Trotzdem - hinfahren und geniessen, das betreffende Teilstück ist wirklich sehr kurz!
Nach den Nockbergen zu empfehlen Validierung  martinkr, 11.08.2015, 13:42
Sind nach den Nockbergen den Schönfeldsattel gefahren. Wir waren fast alleine. Die Straße auf der Kärntnerseite ist in schrecklichem Zustand. Ab Salzburg (der größte Teil) ist in Ordnung.
Hangrutsch Validierung  wolfgangneuwirth, 04.08.2013, 11:04
Wegen einem Hangrutsch ist ein Teil der Straße abgerutscht und der Rest der Fahrbahn hat sich abgesenkt. Sonst schön zu befahren
Schönfeldsattel mit geholper Validierung  Anonymous, 24.06.2013, 22:09
Teilweise katastrophale Strassenverhältnisse über eine kurze Passage, die man aber mit gutem Auge umfahren kann. Ansonsten landschaftlich ansprechend. MFG Tom
Schöne Strecke mit Kosmetik schäden. Validierung 09/2012 Loferer, 10.09.2012, 11:35
Bin die Strecke von S-N Gefahren. Die S Seite ist in guten zustand. Aber der Abstieg nach Innerkrems in ziemlich schlechten zustand.
Straße abgerutscht und Asphaltdecke aufgerissen.
Passübergang mit herrlicher Landschaft Validierung  Lobob, 10.05.2012, 10:49
Wie man diesem Passübergang nur zwei Sterne geben kann ist mir schleierhaft. Er hat mind. vier verdient. Bei schönem Wetter ein Traum! Sowohl in Verbindung mit der Nockalmstraße als auch als Alternative zum öden Katschberg ist diese Route unbedingt zu empfehlen.

Keinesfalls übersehen sollte man die Heilige Familie in der Zirbe, die östlich neben der Bundschuhstraße zwischen Schönfeld und Bundschuh in einem Wald versteckt ist. Herrliche Schnitzereien zieren dort kleine Hüttchen und Kapellen. Ein kurzer Stopp bietet sich hier unbedingt an! Die Schnitzereien sind von der Straße aus einsichtig, trotzdem wird es leicht übersehen, wenn man sich zu sehr auf Straße und Landschaft konzentriert. Also: aufgepasst!
Alternative Validierung 06/2010 Q.Treiber, 17.08.2010, 19:41
Schöne relativ ruhige Alternativstrecke. Mal etwas abseits der "üblichen" MoStrecken.
Streckenvideo Validierung 09/2009 schuzu, 02.10.2009, 16:59
unter http://bikecam.schuzu.net kann man sich ein kurzes Streckenvideo ansehen ;-)
Nicht nur Zufahrtsstrecke zur Nockalm Validierung  GoldenerOktober, 21.06.2009, 14:07
Diese Strecke über den Schönfeldsattel bietet sich auch als sehr lohnenswerte Alternative zur Umgehung des Katschbergs an, leitet von Bundschuh aus anderthalbspurig südwärts durch das wunderschöne Gebiet der Schönfeldalmen. Auch das Kremsbachtal bis Kremsbrücke hat landschaftliche Reize zu bieten, ist straßenseitig jedoch besser ausgebaut.
Beschreibung ist ergänzt - danke!
Sattel für Bergstrassenliebhaber Validierung 07/2008 merlin667, 27.07.2008, 17:56
Eine schöne Strecke, allerdings mit Vorsicht zu geniesen. Einerseits sind einige weidegatter aus Stahl, die längsverstrebungen drin haben, andererseit ist nach gewittern und starken regen mit stellen zu rechnen, an denen Schotter auf die Strasse geschwemmt ist. ansonsten eine Top Fahrbahn, leider mit viel PKW verkehr von der Nockalmstrasse.
Erwähnenswert ist am Nordende das Thomatal, das eine Durchfahrt lohnt (an der Abzweigung nach rechts).
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Schönfeldsattel« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


3085 Aufr., 1 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 21.06.2009 21:35