Col du Petit Mont Cenis

 
+ 45.210948°, 6.865425° Legende

Pass

Sackgasse Engstellen  
Land: Frankreich
Region: Savoyen
geogr. Breite: 45.210948°
geogr. Länge: 6.865425°
Höhe: 2182 m
SG nach Denzel: 3
Letzte Validierung: 08/2017, michi50
 

Die Anfahrt zum Col du Petit Mont Cenis zweigt ca. 500 m südöstlich der Scheitelhöhe des Col du Mont Cenis von der N 6 ab und führt am Westufer des Lac du Mont Cenis entlang nach SW. Die Weiterfahrt nach Italien ist nicht gestattet.
Berichten zufolge ist die früher zum größten Teil unbefestigte Strecke inzwischen bis zum Scheitel durchgängig asphaltiert.

Seite 1 von 1
Der Col ist so unspektakulär,.... Validierung 08/2017 michi50, 13.09.2017, 17:01
dass ich erst einmal 300m weiter gefahren bin, bis ich merkte, dass ich ihn schon passiert habe.
Eine Weiterfahrt hätte mich wahrscheinlich nach Italien zurück gebracht, zumal ich auch keine Verbotsschilder sah.
mit dem ATV - 21.9.2016 Validierung 09/2016 Mivieh, 22.09.2016, 07:28
Wunderbares Hochtal, Strecke weitgehend asphaltiert - wir sind dann auf Schotter noch einige km weitergefahren bis zu einem netten Rastplätzchen mit S
Tisch und Bänkchen wo es sich perfekt jausnen lässt. Die Aussicht ist überwältigend aber die Schotterstrecke hats dann auch in sich. Der wörde ich eine 4 geben.
Kein Verbotsschild zu sehen.
Alles asphaltiert Validierung 07/2014 varakurt, 22.07.2014, 10:58
Die Strecke vom Lac Cenis bis zum Col du Petit Mont Cenis ist durchgehend asphaltiert und daher als SG bestenfalls 2-3.

Eine Weiterfahrt zum Col de Clapier ou de Savine ist rein theoretisch möglich, da keine Verbotsschilder zu sehen sind. Es waren allerdings viele Wanderer unterwegs und aus auch aus Zeitgründen hab ich nach ungefähr 3-4 km wieder umgedreht.
Col mit anschließender, schöner Schotterstraße Validierung 08/2011 mattis, 26.08.2011, 03:20
Den Col kann man problemlos fahren. Etwas schwierig ist das Finden der Passhöhe. Danach kann man ohne Verbotsschild noch einige Kilometer weitere Schotterpiste Richtung Italien fahren. An einer kleinen Staumauer im Fluß ist aber endgültig Schluss. Hier kann man nur noch zu Fuß auf einem Trampelpfad durch das schöne Hochtal weitergehen.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col du Petit Mont Cenis« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


6409 Aufr., 12 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 22.07.2014 22:14