Sella Nevea / Passo di Nevea

 
+ 46.390600°, 13.482717° Legende
 Track: 

Sattel

 
Land: Italien
Region: Friaul
geogr. Breite: 46.390600°
geogr. Länge: 13.482717°
Höhe: 1187 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 05/2016, CX500treiber
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Nevea, Sella

Die über die Sella Nevea führende SP.76 verbindet Chiusaforte (W) mit Cave del Predil (O). Die schmale, aber gut ausgebaute Straße stellt eine lohnenswerte Alternative zum verkehrsreichen, parallel verlaufenden Val Canale und einen möglichen Anfahrtsweg nach Slowenien über den Passo del Predil nach Slowenien dar. Während die durch das Tal Canale di Raccolana führende Westrampe kurz vor dem Scheitel einige Kehren und kurze Felstunnel aufweist, verläuft die Ostrampe weitgehend gerade und weist auch nur wenig Steigung auf.
An der zwischen Monte Canin (2585 m, S) und Iôf di Montásio (2753 m, N) liegenden Scheitelhöhe liegt es ein bekanntes Skigebiet und es hat sich ein Hoteldorf angesiedelt. Hier, d.h. in der letzten Kehre der Westrampe, zweigt außerdem die Stichstraße zum Altopiano di Montásio ab – ein Abstecher, der sich schon allein aus kulinarischen Gründen lohnt!
An der Ostrampe passiert man kurz vor dem Abzweig zum Passo del Predil den malerischen Lago del Predil, der ebenfalls einen Stopp lohnt.


Höhenprofil Nevea, Sella (Chiusaforte ⇒ Lago del Predil, ca. 28 km)
Höhenprofil Nevea, Sella (Chiusaforte ⇒ Lago del Predil, ca. 28 km)
ältere »
Seite 1 von 2
Kurven, Strasse, Aussicht - Top Validierung 05/2016 CX500treiber, 21.05.2016, 11:19
Wir haben die Sella Nevea in östlicher Richtung befahren. So gut wie kein Verkehr, nur einige LKW auf der Westrampe, den oben wir emsig am "Hoteldorf" gearbeitet. Der Kabelkanal ist gut und griffig asphaltiert und stört beim Kurvenwedeln nicht. Für alle in der Gegend ein "Muss". Ideale Anfahrtssrecke zum Predil, Vrisc oder Mangart. Auf den Cappuccino am See allerdings kann man auch getrost verzichten!
Geisterstadt Validierung 05/2016 Armin597, 09.05.2016, 23:35
Sind in östlicher Richtung unterwegs gewesen, Straße war in einem normalen bis gutem Zustand. Der Ort Sella Nevea scheint sich mehr und mehr zu einer Geisterstadt zu entwickeln: Halbverfallene Hotelbunker und auch der Rest der Infrastruktur rottet vor sich hin. Auf der Ostseite entschädigt ein Abstecher zum Predilsee diese Bausünden der Vergangenheit
10. Mai 2015 Validierung 05/2015 tomrey, 10.05.2015, 22:50
update: Die Kabelrinne wurde teilweise asphaltiert, ist aber über den Winter aufgerissen und stellenweise ausgewaschen - höchste Vorsicht geboten!
Kabelverlegung Validierung 10/2014 tomrey, 20.10.2014, 09:43
Bin gestern von Ost nach West gefahren. (Andersherum erscheint mir die Strecke viel schöner!):
Schon vor Cave de Predil wurden Kabel verlegt, indem die Trasse einfach in den Asfalt hieneingefräst, mit Erde aufgefüllt und verdichtet wird.
Das zieht sich bis kurz vor der Scheitelhöhe. Am Nachmittag bei Gegenlicht war das ein absoluten Spaßverderber! Also z.Zt. nur von Westen empfehlenswert.
September ´14 Validierung 09/2014 Buxenschnoitzer, 01.10.2014, 21:02
Der Pass hat alles was man(n) braucht. Kurven, Kehren, Landschaft Bei der Häßlichkeit der Ortschaft muß man sagen: Sestriere/Frankreich ist keinen Tacken schöner.
Schönes Fotomotiv ist der Gebirgsbach an der Westrampe/Chiusaforte mit seinen türkisfarbenen Wasser in den, für die Karnischen Alpen typischen, weißen Steinen im Bachbett.

...habe die Ehre
Kein Verkehr, guter Belag Validierung 07/2014 Knuckle, 18.08.2014, 16:24
Feine Strecke, die Aussage mit der häßlichsten Ortschaft unterschreibe ich ...
...war mal wieder unterwegs! Validierung 05/2013 Vignettenverweigerer, 11.05.2013, 20:41
Sehr schöne, steile mit knackigen Kehren gesegnete Westrampe. Und oben am Scheitel die häßlichste Ortschaft der Welt.
Kaum Verkehr. Validierung 09/2012 Loferer, 23.11.2012, 09:54
Sind die Strecke im September gefahren.
Kaum verkehr und keine Baustellen, Straße in Top zustand.
von Ost nach West gefahren.

Grüße Loferer
Sella Nevea Validierung 06/2012 Milka, 07.07.2012, 13:42
Ich bin die Strecke am 21.06.2012 gefahren, es war keinerlei Behinderung durch Bauarbeiten feststellbar.
Strecke sowie Landschaft auf beiden Rampen sind toll, es herrschte nahezu kein Verkehr.
Sperre Validierung  CX500treiber, 11.06.2012, 22:28
Momentan (4.6.12) ist die Strecke komplett wegen Bauarbeiten gesperrt. Man kann vom Predilsee noch ca. 15 km fahren, aber dann geht es definitiv nicht mehr weiter. Die Bedienung im Cafe am See meinte, es würde noch mind. 4 - 6 Wochen dauern.
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Sella Nevea / Passo di Nevea« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


7647 Aufr., 7 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 20.12.2009 00:09