Colle Malaberghe / Col de Malabergue

 
+ 44.170178°, 7.649918° Legende
 Track: 

Pass

Gefahr Engstellen Unebene Fahrbahn Schotter Steinschlag / Rutschungen  
Land: Frankreich
Region: Seealpen
geogr. Breite: 44.170178°
geogr. Länge: 7.649918°
Höhe: 2224 m
SG nach Denzel: 4-5
Letzte Validierung: 09/2015, Bvg1977
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Ligurische Grenzkammstraße (Nord)

Der Colle Malaberghe liegt zwischen dem Col de la Boaire (W) und dem Col des Seigneurs (S) und ist der höchste Pass, den die Ligurischen Grenzkammstraße (LGKS) überquert. Gleichzeitig ist dieser Teil der LGKS auch der schwierigste Abschnitt; die Wegverhältnisse sind hier z.T. sehr schlecht (grober Schotter, Auswaschungen, kleinere Felstreppen).

Landschaft östlich des Colle Malaberghe. Der Pass selbst ist halb rechts oben im Bild zu erkennen.
Grobschottrig präsentiert sich die LGKS am Colle Malaberghe

Höhenprofil Ligurische Grenzkammstraße (Nord) (Fort Central ⇒ AZ Monesi / Passo di Tanarello, ca. 34 km)
Höhenprofil Ligurische Grenzkammstraße (Nord) (Fort Central ⇒ AZ Monesi / Passo di Tanarello, ca. 34 km)
Seite 1 von 1
grausam Validierung  Anonymous, 03.09.2014, 12:23
hallo, kommen grade von der ligurischen zurück, der denzen muss neu geschrieben werden, fast alle halbwegs schweren
stellen sind soweit entschärft worden das man sie nun mit nem chopper fahren kann, malaberghe an erster stelle.
ist jetzt nur noch ein besserer feldweg.
Schwierigster Teil der LGKS Validierung 08/2011 pzell, 18.08.2011, 14:48
Dieser Abschnitt ab dem Rifugio Don Barbera ueber den Malabergue bis zum Boaire ist meines Erachtens der schwierigste Abschnitt der gesamten LGKS. Tiefer Schotter, faustgrosses Geroell, aus dem Boden herausragendes Massiv und tiefe Absaetze praegen diesen Abschnitt. Landschaftlich eines der Highlights der LGKS.
Anspruchsvoll Validierung 09/2010 Q.Treiber, 13.09.2010, 14:37
Von Süden kommend beginnt hier das Highlight der LGKS. Tiefe Auswaschungen, Steintreppen und Geröll sind zu meistern. Bei Nässe wird es auf den Steinen kritisch, trocken auch mit voll bepackter GS (Schwedentourer) zu machen. Im Vergleich dazu war letztes Jahr der Col de Someiller ein Späßchen.
Zur Streckensperrung: Etwas südlich und vor dem Colle di Perla (Westseite) sind runde weisse Schilder mit rotem Rand (Durchfahrt verboten) angebracht. An diesem Wochenende hat das niemand interessiert, ich habe ca. 25 Motorräder und einige 4x4 in einem Zeitfenster von ca. 2 Stunden gesehen.
Sperrung -> Einzelheiten beim Track LGKS Nord Validierung  ahecht, 26.08.2010, 16:36
Aktuell ist durch eine Anordnung des Bürgermeisters vn La Brigue das Teilstück zwischen Col de la Boaire über den Colle Malaberghe zum Col des Seigneurs, das auf französischem Gebiet verläuft.
Einzelheiten bitte in den Kommentaren zu LGKS Nord (Track) nachlesen!
schlechter Zustand Validierung 08/2009 nypdcollector, 23.08.2009, 18:59
Im Vergleich zum letzten Jahr ist der Colle Malaberghe in schlechterem Zustand. Die Auswaschungen und Felstreppen sind deutlich stärker ausgeprägt, aber dennoch mit der Denzel 4-5 befahrbar.
offen und befahrbar Validierung 08/2008 nypdcollector, 09.08.2008, 23:10
Der Colle Malaberghe ist aktuell offen und befahrbar. Zwischen Col de la Boaire und Colle Malaberghe liegt das wohl schwierigste Teilstück der Ligurischen Grenzkammstrasse der laut Denzel mit 4-5 bewertet ist.
Aufatmen kann man erst ab dem Col de Seigneurs wieder.
Validierung 07/2004 Validierung 07/2004 ahecht, 04.06.2008, 23:20
Die LGKS ist hier etwas grob – die voll bepackte Q und ich wurden ganz schön durchgeschüttelt...
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Colle Malaberghe / Col de Malabergue« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


9110 Aufr., 11 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 26.08.2010 16:40