Glaubenbüelenpass / Glaubenbielenpass

 
+ 46.818389°, 8.085766° Legende

Pass offen

Engstellen  
Land: Schweiz
Region: Innerschweiz
geogr. Breite: 46.818389°
geogr. Länge: 8.085766°
Höhe: 1611 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 07/2016, Gavia
 

Der wenig bekannte Glaubenbüelenpass, der auch ab und an als "die Panoramastrasse" bezeichnet wird, verbindet Giswil und Schüpfheim (Kanton Luzern). Von der Scheitelstrecke bieten sich schöne Ausblicke über den im Tal liegenden Sarner See und die Oberwaldener Alpen mit dem Sustenhorn, dem Titlis und anderen Dreitausendern.

Ausblick von der Ostrampe auf den Sarner See
Westrampe des Glaubenbielenpasses
Seite 1 von 1
Passhöhe und Straßenscheitelhöhe Validierung 06/2016 Reise-Gecko, 26.06.2016, 20:24
Die eigentliche Passhöhe befindet sich am markierten Ort auf 1565 m Höhe. Die Panoramastraße hat ihren Scheitelpunkt einige Hundertmeter weiter Richtung Goswil auf 1611 m Höhe.
Seit 01.05.2015 offen Validierung  kuno, 07.05.2015, 10:59
trotz gegenteiligen Angaben auf teletext.ch und tcs.ch ist die Panoramastrasse seit dem 01.05.2015 offen.
Bestätigt durch Tourismusbüro Sörenberg und Kapo OW
Als der liebe Gott die Vorlage für alle Modelleisenbahnen schuf, Validierung  7driver, 09.08.2012, 22:40
hat er diese Strasse gestaltet. Nach einem Tag zügigen Unterwegs seins war das der liebliche Ausklang eines perfekten Tages.
Die Lieblichkeit, wie der Name sagt Panorama Strasse, leider war es nicht möglich das Gefühl mit auf die Fotos zu bringen.

Ostrampe:
Von unten fängt es an mit vielen einzelnen Gehöften. Vorsicht spielende Kinder ! langsam fahren.
Strasse ist sehr eng, es gibt aber Ausweichmulden, d.h. vorausschauend Fahren.
weiter oben gehts durch den Wald, dann öffnet sich die Landschaft zu Weiden.
vorsicht Weideroste. die Passhöhe liegt in einer Kurve etwas in Richtung Westen liegt der Parkplatz mit dem Snackautomat.
Ostrampe = Blick auf dern Sarnersee

Westrampe:
um einiges kürzer, Weiden, Wald, etc im Wechsel auch eng, auch Weideroste, auch kurvig
Westrampe = Blick auf die umseitig aufsteigenden Gipfel

lohnt sich wirklich, vor allem für unverbesserliche Romantiker

viele Grüße michael
Der Pass ist offen ... Validierung  Anonymous, 26.04.2011, 21:06
... und dies schon seit rund einer Woche.

Für hyper-aktuelle Infos zur Schweiz:

http://www.tcs.ch/main/de/home/verkehrsinfo/paesse_tunnels.html
Ein Geniesserpass... Validierung  Anonymous, 05.10.2010, 10:17
Eng, verwinkelt und traumhaft gelegen. Nichts zum heizen, aber wunderschön für eine Spazierfahrt. Belag auf der Südseite ist recht neu. Oben leider nur ein Snack-Automat, keine Wirtschaft.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Glaubenbüelenpass / Glaubenbielenpass« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


9467 Aufr., 2 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 11.10.2006 23:55