Passo Fittanze della Sega

 
+ 45.684058°, 10.979161° Legende

Pass

Engstellen Steinschlag / Rutschungen Starkes Gefälle oder Steigung  
Land: Italien
Region: Venetien
geogr. Breite: 45.684058°
geogr. Länge: 10.979161°
Höhe: 1399 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 08/2017, dynamoog
 

Die Strecke über den Passo Fittanze della Sega zweigt bei Sdruzzinà im Val Lagarina von der SS.12 und führt über die westlichen Ausläufer der Lessinischen Berge nach Erbezzo und weiter durch das Val Pantena in Richtung Verona. Die durchgängig asphaltierte, knapp zweispurige Straße wartet auf der Nordrampe mit bis zu 22% Steigung auf. Die Passhöhe gewährt einen sehr schönen Rundblick über die grasbewachsenen Hügel der Monti Lessini.
In der Nähe des Scheitels zweigt nach Osten eine anfangs asphaltierte, später geschotterte Piste ab, die u.a. zum Monte Tomba und zum Monte Castelberto führt.

Ausblick vom Scheitel über die Hügel der Monti Lessini.
Seite 1 von 1
Passo Fittanze und weiter zum Monte Tomba und weiter ins Tal Validierung 10/2015 Dick_Turpin, 07.10.2015, 20:07
Am 07.10.2015 Passo Fittanze von der SS12 aus angegangen (SP211). Viele Kehren, schmale geteerte Straße. Sehr schön zu fahren. Am Pass großes Denkmal. Daneben Jausestation mit guten Paninis und leckerem Cappuchino. Ab der Jausestation schmale geteerte Straße in Richtung Monte Tomba. Sehr schön zu fahren. Nach ein paar Kilometern an Kreuzung dann rechts weg Teerstraße (nicht gefahren) und links weg Schotter (gefahren). Einfach zu befahren. Enduro darf es sein. Schotterweg durch landwirtschaftlichen Verkehr bis auf kleine Stückchen gut geplättet. Nicht sehr steil, führt auf den Hügeln leicht ansteigend bis zum (leider geschlossen) Refugio an den großen Antennen auf dem Monte Tomba. Daran vorbei und noch wenige Kilometer auf Schotter dann auf Teer ins Tal.
Tolle Strecke Validierung 07/2015 nypdcollector, 09.07.2015, 16:38
Den Fittanze im Rahmen einer Fortbildung slebst erfahren.
Tolle Straße mit erstklassigem Verlauf. Der Einstieg wird schnell übersehen, also aufpassen, denn der Pass lohnt sich.
Asphalt absolut in Ordnung, viele Kehren und eine anständige Steigung erfodern etwas Fahrkönnen auf der recht schmalen Straße.
Alternative Anfahrt über Fosse Validierung 06/2015 BC-Q, 19.06.2015, 11:47
Nette Alternative von Süden: In Peri abbiegen und in mehreren, teils engen Kehren nach Fosse fahren; in Fosse links Richtung Sega di Ala
An der Passhöhe Abzweigung zu komplett asphaltierter, einspuriger Nebenstrecke nach Erbezzo mit schönen Ausblicken und skurrilen Felsformationen.
Passo Fittanze della Sega Validierung  Anonymous, 11.03.2012, 21:19
Fahrerisch und landschaftlich ein tolles Erlebnis. Fast ein Geheimtip, da wenig Verkehr und unscheinbarer Einstieg.
Herrlich!!! Validierung  Anonymous, 25.09.2011, 10:03
Super Pass ohne Verkehr mit 21 schönen Kehren und tollem Ausblick ins Tal, da sich die Strasse eine Steilwand hinaufschlängelt. Zu empfehlen als Abwechslung zum überlaufenen Gardasee.
Fahrverbotstafeln Stand Mai 2010, Strecke anfangs asfaltiert Validierung  oettl-joe, 28.05.2010, 19:12
Die nach Osten zum Castelberto führende Straße ist auf den ersten Kilometern neu asfaltiert, später Schotter SG3. An der Abzweigung ist ein "einfaches" Fahrverbotsschild und eine große offizielle Tafel, "... chiuso al traffico ...". Einheimische Biker haben mir versichert, dass man trotzden fahren kann. Dies wurde am Pfingstsonntag auch von einigen PKW und Motorrädern getan, aber ausnahmslos alle fuhren in sehr moderatem Tempo.
Stimmt Validierung 08/2009 baronin51, 07.09.2009, 23:55
Mir ist ein Traktor und ein Auto entgegen gekommen ;-) Schöner Pass mit tollen Blicken ins Tal. Leider kann man kaum anhalten zum Fotografieren. Zum Teil anspruchsvolle Kehren
Einsamkeit ! Validierung 06/2009 Naabtaler, 12.08.2009, 20:40
Während unserer Fahrt (18.06.2009)von Sdruzzina begegnete uns kein einziges Auto oder Motorrad. Auf der Passhöhe sehr schöne Rundumsicht.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Passo Fittanze della Sega« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


7219 Aufr., 1 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 20.05.2013 15:41