Col de la Couillole / Route des Grandes Alpes

 
+ 44.100059°, 7.022989° Legende
 Track: 

Pass offen

Steinschlag / Rutschungen  
Land: Frankreich
Region: Seealpen
geogr. Breite: 44.100059°
geogr. Länge: 7.022989°
Höhe: 1678 m
SG nach Denzel: 2-3
Letzte Validierung: 06/2016, Lobob
 

GPS-Tracks zu diesem Punkt:
Track Couillole, Col de la / Valberg, Col de

Zwischen Beuil (W) und Saint-Sauveur-sur-Tinée (O) führt die D30 über den zur Route des Grandes Alpes ext. link gehörenden Col de la Couillole.
Achtung: Bei stärkeren Regenfällen kann es zu gefährlichem Steinschlag kommen!

Blick auf die Kehren der oberen Ostrampe des Col de la Couillole
Ostrampe oberhalb des Tinée-Tals
Obere Ostrampe des Col de la Couillole

Höhenprofil Couillole, Col de la / Valberg, Col de (Saint-Sauveur-sur-Tin ⇒ Guillaumes, ca. 42 km)
Höhenprofil Couillole, Col de la / Valberg, Col de (Saint-Sauveur-sur-Tin ⇒ Guillaumes, ca. 42 km)
Seite 1 von 1
Roure und Roubion Validierung 06/2016 Lobob, 19.06.2016, 17:01
Roure ist über einen 5 km langen Abstecher erreichbar. Von der Kirche aus lässt sich in wenigen Minuten ein lohnenswerter Aussichtspunkt erklimmen, ansonsten ist dort nichts los. Roubion liegt dagegen direkt an der Auffahrt. Neben der Kirche gibt es eine gemütliche Einkehrmöglichkeit. Der Pass selbst ist nur von Ost nach West super, in dieser Richtung aber auch so richtig empfehlenswert.
mit M und S Validierung 07/2015 Kurvenflitzer, 15.10.2015, 22:06
wunderschöner Ort Rubion
Auf jeden Fall mitnehmen Validierung  Anonymous, 13.05.2014, 16:09
Wenn man vom Bonette kommt und weiter nach Süden will, ist der Couillole m.E. ein Muss. Tolle Strecke, im ersten Teil nach St. Sauveur (die Abzweigung über die Tinée ist nicht ganz leicht zu finden) insbesondere bei schlechtem Wetter etwas mit Vorsicht zu genießen, danach gehts angenehmer weiter. Die Strecke lohnt sich schon alleine wegen des Bergdorfes Roubion, das sich wie ein Adlerhorst an die Felsen klammert. Aber auch die weitere Strecke über Valberg ist lohnenswert und man erreicht darüber die Daluisschlucht, die insbesondere bei Sonnenschein mit ihren leuchtend roten Felsen ein Highlight für sich ist.
Sehenswert Validierung  Riviero, 23.02.2009, 22:36
Landschaftlich interessante Strecke. Besonders sehenswert, da in den Felsen errichtete Bergdorf Rubion.
Seite 1 von 1

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Col de la Couillole / Route des Grandes Alpes« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


5192 Aufr., 0 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 04.06.2013 22:00