Brennerpass / Passo del Brennero

 
+ 47.005953°, 11.505518° Legende

Sattel offen

 
Land: Österreich / Italien
Region: Nordtirol / Südtirol
geogr. Breite: 47.005953°
geogr. Länge: 11.505518°
Höhe: 1370 m
SG nach Denzel: 1
Letzte Validierung: 05/2017, gusalpe
 

Der niedrigste Übergang über den Alpenhauptkamm; für Motorradfahrer hauptsächlich interessant, wenn man schnell über die Alpen kommen möchte oder die höheren Pässe wegen Schnee gesperrt sind. Parallel zur alten Brennerstraße verläuft die (mautpflichtige) Autobahn sowie eine Eisenbahnstrecke. Achtung - vor allem auf der österreichischen Seite häufig Geschwindigkeitskontrollen in Ortschaften und bei Tempolimits!

ältere »
Seite 1 von 2
besser als sein Ruf Validierung  gusalpe, 28.05.2017, 23:19
Lange galt der Brenner als nicht ernst zu nehmender, irgendwie langweiliger Alpenpass. Aber nachdem ich die letzten Male die Autobahn sowohl nach Norden als auch nach Süden genommen habe, um für viel Geld im Stau zu stehen, während unter mir die Moppeds die alte Brennerstraße entlangfuhren, haben wir diesmal die alte Straße genommen. Und es hat auf dem Weg nach Norden wieder viel Spaß gemacht: kein Schwerlastverkehr, kaum WoMo's, gute Überholmöglichkeiten, guter Straßenbelag und die Ortsdurchfahrten Radarstrahlenfrei. Und auf der Autobahn Baustelle und zähfließender Verkehr!
Brennerpass Validierung  Anonymous, 07.07.2016, 12:27
Also, ich finde den Brennerpass irgendwie charismatisch. Das vereinte Europa hat ja den Vorteil einer Währung und keine Grenzen, aber der Brennerpass stand und fiel mit der Grenze und der Lira. Ich durfte den Brenner noch selbst als "Einkaufsmeile" erleben und Verkehr hin oder her, am Brenner fing der Italien Urlaub mit einer Tasse Espresso richtig an (na gut, bei einer Anreise von unter einer Stunde aus Kufstein...). Trotz des hochmodernen Outlet Centers baut m.E. der Brenner kontinuierlich ab. Bin mal gespannt, wie es dort in 30 Jahren ausschauen wird.

Abgesehen von der breit getretenen Autobahn lohnt ein Seitenblick z.B. zum Obernberger See oder man nimmt die alte Römerstraße zwischen Igls und Matrei a.B.

Also, ich mag den Brenner - gerade WEIL er charismatisch ist und eine so lange Geschichte hat.

lg, Thomas
der schnellste Weg ins Trentino Validierung 07/2016 vmaxcruiser, 05.07.2016, 20:13
... ohne Schnee
... ohne Regen
... ohne Hinternisse
.... keine Strassensperren mehr

ja, irgendwie hat der sogar Spass gemacht ( darf man gar nicht offen sagen )

Der Beginn von Italien und vom Urlaub....
Baustelle vor Matrei Validierung 06/2016 BC-Q, 24.06.2016, 12:25
Befahrung am 21.06.2016: Von der Passhöhe vor Matrei umfangreiche Asphaltierungsarbeiten mit zeitweiser Sperre; zwischen Schönberg und Mutters Baustelle mit einspuriger Verkehrsregelung durch Ampel
bei strömenden Regen ... ned schöner Validierung 05/2016 vmaxcruiser, 30.05.2016, 00:17
Am Ende der Pfingstferien

... bei strömenden Regen

... und dann noch eine Seite gesperrt (nicht Autobahn) - ab Sterzing


DA BRAUCHST GEDULD!!!
mei da Brenner halt... Validierung 04/2016 vmaxcruiser, 03.04.2016, 21:32
was soll ich sagen??? es is halt da Brenner ...

(hey,... irgendein Übel nach Italien muss man über sich ergehen lassen...)

Grundsätzlich die Strecke war ok .... 50er Beschränkung (fast durchgehend...) aber wenig (auffallend) wenig Verkehr
Strasse ok ... "neuwertig"
... passt scho

(laut Zumo war auf der Brenner Autobahn - "zäh" fliesender Verkehr)

wir haben ca .45min gebraucht ab Innsbruck inkl. 1x tanken - bis Brennerpass
Baustellenfrei Validierung 09/2015 Unterwegs, 14.09.2015, 08:30
Am 12.09. baustellenfrei, dafür wahnsinnig viel Verkehr und noch mehr Radarpistolen. Wenig reizvoll :-(
Juni ´15 Validierung 07/2015 Buxenschnoitzer, 04.07.2015, 19:33
am 1.07. nur eine Baustelle. Viel Verkehr und zwischen Gries und Passhöhe Polizei mit Laser, wie IMMER! Ein entgegenkommender Biker hat mich gewarnt !!! DANKE

...habe die Ehre
Noch Baustelle Validierung 05/2015 Tscharli, 19.05.2015, 15:38
Am Einstieg zum Brenner bei Innsbruck ist noch immer die Baustelle (Einspurig mit Ampelregelung)
Starke Behinderung durch Baustelle am Sattel (Ösi-Seite, 20.09.) Validierung 09/2014 barney, 22.09.2014, 16:42
Am 20.09. wurde der Verkehr von Süd nach Nord durch eine zwischen Shell-Tanke und Zufahrt Bahnverladung befindliche Baustelle mit Ampel stark behindert. Glücklicherweise waren wir mit dem Moped unterwegs und so konnten wir an der stehenden Kolonne zwischen Gossensass und der Passhöhe vorbeifahren. Mit dem Auto hat man für die Strecke geschätzte 2h benötigt ...
ältere »
Seite 1 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Brennerpass / Passo del Brennero« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


18806 Aufr., 7 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 22.08.2006 13:24