Achenpass

 
+ 47.606063°, 11.637955° Legende

Sattel gesperrt

 
Land: Deutschland
Region: Bayern
geogr. Breite: 47.606063°
geogr. Länge: 11.637955°
Höhe: 941 m
SG nach Denzel: 1-2
Letzte Validierung: 06/2017, rolf63
 

Der Achenpass ist einer der wenigen innerdeutschen Alpenpässe und Teil der Deutschen Alpenstraße. Für Motorradfahrer ist die sehr gut ausgebaute Passstraße zwischen Wildbad Kreuth (O) und dem Grenzübergang Deutschland – Österreich (S) eher als Zubringer in Richtung Innsbruck interessant - der Fahrspaß hält sich eher in Grenzen.

« neuere
Seite 2 von 2
Korrektur der Durchfahrtszeit Validierung  profi, 28.07.2009, 07:52
Ich habe es geprüft:

von Steinberg aus ist die Durchfahrt in den ersten 30 Minuten jeder ungeraden Stunde erlaubt.

Profi
Vielleicht sollte man noch dazu sagen, dass sich die Durchfahrtzeiten nicht auf den Achenpass, sondern auf die Gangstraße (voriges Posting) beziehen.
vom Achenpaß umer die Gangstrasse ins Brandenburgertal Validierung  profi, 19.07.2009, 20:12
Für den Achenpaß gibt es eine sehr schöne Variante:
Richtung Tegernsee hinter Achenkirch bei der kleinen Kapelle auf der rechten Seite nach rechts abbiegen nach Steinberg am Rofan (10 km). In Steinberg an der Gabelung beim alten Reuerwehrhaus links ab, immer den Berg rauf (das Dorf liegt dann auf der rechten Talseite). Nach ca. 5 km geht die Straße in eine Schotterstraße über, die einspurig ist und in die man von dieser Seite in jeder ersten 1/4 Stunde einer jeden geraden Stunde einfahren darf (hoffentlich habe ich's richtig im Kopf). Nach ca. 7 km kommt man im Brandenburger Tal raus. Sobald man den steilen Berg runter ist gibt es unten eine scharfe Rechtskurve, in der man links zum Kaiserhaus abbiegen kann.
Vom Brandenburger Hoch-)Tal kann man ins Inntal abfahren (und damit eine Runde um den Rofan fahren.
Achtung: die Gangstraße ist anspruchsvoll aber auch mit Tourern fahrbar.
Viel Spaß!

In Steinberg empfehlenswert: Gasthaus Waldhäuschen (hinter der Raiffeisenbank links). HIer kann man ggf. nächtigen und vor allem die hervorragende Kücke von Alex(andra) genießen. empfehlenswert auch: die ASI-Loge**** in Steinberg
Achenpass Validierung 09/2008 Reimann, 24.10.2008, 14:58
Landschaftlich schöne Strecke - meist viel Verkehr, auch bikes Abstecher nach Pertisau empfehlenswert, von dort gebührenpflichtige Strasse zu 2 Almen..
« neuere
Seite 2 von 2

Bitte beachten: Die Kommentarmöglichkeit ist für Hinweise, kurze Befahrungsberichte, ergänzende Beschreibungen und ähnliches gedacht. Kommerzielle, beleidigende oder unpassende Postings werden gelöscht.

Du bist zurzeit nicht angemeldet. (Benutzerstatus: Anonymous)
Kommentare von nicht angemeldeten Benutzern werden manuell freigeschaltet, was manchmal eine Weile dauern kann.

Titel/Betreff (max. 80 Zeichen)

Dein Kommentar zum Waypoint »Achenpass« (kein HTML, max. 5000 Zeichen)


28024 Aufr., 14 Dld.
 in bis zu    km Umkreis  
Stand: 02.05.2007 10:24